Stellenangebot

Explosionsschutz‐Beauftragter (m/w/d)

Art: Vollzeit
Ort: Frankfurt
Branche: Maschinenbau
Veröffentlicht am: 23.10.2020
Sie suchen neue Herausforderungen und wollen sich weiterentwickeln? Reinmüller ist ein führender Anbieter für Entwicklungsdienstleistungen. Seit über 25 Jahren lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette für unsere namhaften Kunden. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchsvollen Aufgaben.
 
Im Auftrag unseres Kunden, einem mittelständisches Unternehmen aus dem Sondermaschinenbau / Fördertechnik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt am Main eine/n

Explosionsschutz‐Beauftragter (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • Betreuung des Vertriebes bei Anfragen zu Schwinggeräten für explosionsgefährdete Bereiche
  • Erstellung von Zündgefahrbewertungen auf Basis der zugehörigen geltenden Normen und der europäischen Richtlinie 2014/34/EU sowie das Erstellen der zugehörigen Dokumente
  • Abnahme von Schwinggeräten für explosionsgefährdete Bereiche vor der Auslieferung (Konformitätsbewertung und ‐erklärung)
  • Betreuung und Koordination der Geräteabnahme durch eine "Benannte Stelle" bei einer EU-Einzelprüfung von Schwinggeräten für explosionsgefährdete Bereiche und Hinterlegung von Unterlagen nach der Auslieferung von Schwinggeräten für explosionsgefährdete Bereiche, soweit vorgeschrieben
  • Durchführung von internen Schulungen zum elektrischen und mechanischen Explosionsschutz in deutscher und englischer Sprache
  • Erstellung von Risikobeurteilungen auf Basis des Anhangs I der Richtlinie 2004/42/EG für Maschinen
  • Mitarbeit bei den Nachbeantragungen zu bestehenden Baumusterprüfbescheinigungen für unsere Antriebe
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Qualitätsmanagementsysteme zur Produktion von Antrieben für explosionsgefährdete Bereiche, hier u.a. das Durchführen von internen
  • Überwachungsaudits sowie das Betreuen von Audits bzw. Überwachungsaudits durch eine "Benannte Stelle"
  • Erstellung von auftragsbezogenen Betriebsanleitungen für Standard‐ und Sondergeräte (u.a.
  • Schwinggeräte für explosionsgefährdete Bereiche) in deutscher Sprache und in englischer
  • Sprache
  • Studieren und Beachten von nationalen und internationalen Richtlinien, Normen und
  • Vorschriften, die in Zusammenhang mit der technischen Dokumentation und den betreuten
  • Produkten stehen
  • Führen einer Normenübersicht und Beschaffung von Normen bei Bedarf mit jährlicher Prüfung
  • auf Aktualität

Ihr Profil:

  • Dipl.‐Ingenieur Maschinenbau bzw. B.Sc.
  • Einschlägige Erfahrung im ATEX‐Umfeld und im Sondermaschinenbau (Schwingfördertechnik) sowie im Normenwesen
  • Kommunikatives und teamorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Jetzt bewerben

Haben Sie in dieser Stellenbeschreibung eine attraktive Möglichkeit zur Weiterentwicklung Ihrer Karriere entdeckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben
Ihr Ansprechpartner
Stefan Schweig
Niederlassungsleiter
069 920394-18